Also available in: English

Die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman ist schon das zweite Modell der sportlichen Taucherkollektion von TAG Heuer, dass ich testen darf. Nachdem mich die beliebte „Pepsi“-Version im Test rundum überzeugt hat, konnte ich zum Schwestermodell mit dem Spitznamen „Batman“ einfach nicht nein sagen…

TAG Heuer Aquaracer GMT Batman Calibre 7
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

TAG Heuer in der Uhrenlounge

Luxusuhren namhafter Hersteller kauft man heutzutage in der Regel im Internet. Gerade da kommt es jedoch darauf an, einen passenden und seriösen Anbieter zu finden – das ist für mich die Uhrenlounge. Das Online-Portal uhrenlounge.de der Aika Juweliere Dresden hat mir die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Auch beim Uhren-Test der TAG Heuer Aquaracer GMT Pepsi haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet. Im Online-Shop findet Ihr beide Uhren und eine große Auswahl an weiteren Modellen von TAG Heuer und anderen Marken. Alle wichtigen Links habe ich Euch am Ende dieses Tests zusammengestellt! Bei Fragen rund um das Thema Uhren steht euch der kompetente Kundenservice der Uhrenlounge zur Verfügung.

Was Uhren mit Superhelden zu tun haben

TAG Heuer Aquaracer GMT Batman Calibre 7
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Wer es lieber etwas dezenter mag und auf die rotblaue Lünetten-Farbgebung der liebevoll „Pepsi“ genannten Uhren verzichten kann, der greift seit einigen Jahren zu den etwas unauffälligeren „Batman“-Modellen. Nein, diese Armbanduhren sind kein Superhelden-Franchiseprodukt der DC-Marketingabteilung. Gekennzeichnet durch ihre blauschwarze Lünette, sind die speziellen Zeitmesser inzwischen unter dem Spitznamen „Batman“ bekannt. Den Trend setzte Rolex im Jahr 2013, als der Schweizer Luxusuhrenhersteller die neue GMT-Master II erstmals mit der zweifarbigen Keramiklünette der Öffentlichkeit präsentierte. 

Die seitdem stetig wachsende Beliebtheit erklärt, warum inzwischen viele Uhrenhersteller auf das blauschwarze Design mit der Hommage an den Fledermausmann setzen. Das tut auch TAG Heuer bei seiner womöglich beliebtesten Uhrenkollektion, der Aquaracer-Serie. Die 2003 vorgestellte Modelllinie wurde seit 2017 runderneuert. Nach der TAG Heuer Aquaracer GMT Pepsi folgte zuletzt die Batman-Ausführung. Die in etwa baugleiche Uhr mit der Referenznummer WAY201T.BA0927 besitzt ebenfalls das Calibre 7 genannte Uhrwerk, das den GMT-zeiger antreibt, womit sich über die zweifarbige Lünette eine zweite Zeitzone ablesen lässt. 

Alle, die gerne reisen und sich für eine sportlich-maskuline Weltzeituhr mit echten Taucherqualitäten interessieren, sollten also jetzt aufmerksam weiterlesen. Die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman im Uhren-Test.

READ MORE:  CASIO EDIFICE EQB-1000D-1AER Review

Das Unboxing

TAG Heuer Aquaracer GMT Batman Calibre 7
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Die typische TAG Heuer Verpackung ist mir schon von bisherigen Testmodellen bekannt. Im doppelten Boden der mattschwarzen Box befindet sich neben der Bedienungsanleitung auch die Garantiekarte. Wie man eine Premium-Uhr angemessen präsentiert, damit kennt sich der Schweizer Hersteller bestens aus. Ich nehme die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman von ihrem Kissen und befreie sie von ihrer Folie. 

TAG Heuers neue Batman-Uhr ist ein sportlicher Taucher im klassischen, attraktiven Design, zu welchem die Premiummarke nach mehreren „Experimenten“ wieder zurückgekehrt ist. Positiv fällt mir die Farbgebung der Lünette auf. Deutlich dezenter gehalten als das extrovertierte Schwestermodell, trifft die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman eher meinen persönlichen Geschmack. 

Die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman am Handgelenk

Wer den glänzenden Taucher mit GMT-Funktion das erste Mal am Handgelenk trägt, versteht schnell, warum die Aquaracer-Modelle zu den beliebtesten Uhren des Herstellers gehören und eine tragende Säule in der Modellpalette sind. Man kann diese Uhr einfach NICHT nicht mögen. Das von Edelstahl dominierte Design besticht durch seine Funktionalität und seinen Minimalismus. Sportlich und gradlinig, könnte man sagen. Wie eine Werkzeuguhr sieht die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman trotz ihrer beachtlichen Spezifikationsliste dennoch nicht aus. Eher schick, perfekt geeignet für den Businessalltag, Meetings oder das Geschäftsessen am Abend. Ein Design, das verschiedene Charakteristika in einem ansprechenden Mix zu vereinen weiß – und somit viele Menschen anspricht. 

Rein optisch hat die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman definitiv das Zeug zum Daily Rocker für den modernen Mann. 

Wasserdicht und qualitativ gut – das Gehäuse

Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Wie sieht es aber mit den inneren Werten aus? Schauen wir uns das Gehäuse im Detail an. Es besteht aus kratzfestem und hochwertigem Edelstahl, dessen Oberflächen teilweise gebürstet und teilweise poliert sind, was der TAG Heuer Aquaracer GMT Batman eine dynamische Optik verleiht. Im Durchmesser misst das Gehäuse 43 Millimeter, wodurch die Taucheruhr für mittlere als auch für größere Handgelenke gut geeignet ist. An der Verarbeitung des Materials gibt es nichts auszusetzen – Premiumqualität eben, wie man es von TAG Heuer gewohnt ist.

Das Calibre 7 versteckt TAG Heuer hinter einen massiven Gehäuseboden aus Edelstahl. Anstatt wie so viele vergleichbare Taucher ein Sichtfenster einzusetzen, besitzt die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman einen stilisierten Taucherhelm, wie man ihn noch bis in das vergangene Jahrhundert eingesetzt hat – ein charmantes Detail, wie ich finde. Mit dem verschraubten Gehäuseboden kann TAG Heuer dem Träger eine Wasserdichtigkeit von 300 Metern garantieren. Auch wenn wohl kaum jemand von uns jemals in diese Tiefen vordringen wird, zeigt dieser Wert doch recht eindrucksvoll, wie hochwertig das Gehäuse der TAG Heuer Aquaracer GMT Batman ist.

READ MORE:  Andersmann OCEANMASTER II 1000M ANN0853 im Test

Zuverlässig und solide präsentiert sich das Uhrenglas. Es besteht aus widerstandsfähigem Saphir, der das Zifferblatt vor Druck und Stößen schützt. Eine Antireflexionsbeschichtung gibt es nicht, was der guten Ablesbarkeit aber nicht schadet. 

Das Calibre 7 im Detail

Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Über die verschraubte Krone ziehe ich das Uhrwerk zum ersten Mal auf. Auffällig ist ihre enorme Größe, die das Einstellen der GMT- und Uhrzeit besonders angenehm macht. Lob gibt es für das leichte Spiel der Krone, durch die sich die Zeiger feinjustieren lassen. 

Durch das Calibre 7 wird aus der Aquaracer eine Weltzeituhr. Das im Inneren verbaute Automatikwerk basiert grundlegend auf einem 2893-2 von ETA aus Schweizer Fertigung und ermöglicht das Anzeigen einer weiteren Zeitzone mittels eines blauen GMT-Zeigers. Die Eckdaten des Uhrwerkes können sich sehen lassen. Bei einer Frequenz von 28800 Halbschwingungen pro Stunde ist das Calibre 7 mit einer soliden Gangreserve von 42 Stunden ausgestattet. Im Alltag überzeugt das Automatikwerk mit Zuverlässigkeit und Präzision.

Zifferblatt und Lünette der TAG Heuer Aquaracer GMT Batman

TAG Heuer Aquaracer GMT Batman Calibre 7
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman teilt sich ihr Zifferblatt mit dem schon bekannten Schwestermodell. Lediglich in der Farbgebung unterscheiden sich die beiden Uhren hier. Während das Zifferblatt mit den charakteristischen, horizontalen Streifenstrukturen beim Pepsi-Modell schwarz ist, hat TAG Heuer sich bei der Aquaracer GMT Batman für eine blaue und maritime Farbgebung entschieden. Eine gute Ablesbarkeit garantieren die groß dimensionierten Strichindizes, die vor allem in der Dunkelheit mit einer hellblauen Leuchtbeschichtung zu überzeugen wissen. Ein praktisches Detail, das wir so eher von Rolex-Uhren kennen: die Zykloplupe, die in das Uhrenglas eingelassen ist und das Datumsfenster optisch vergrößert. Ein Privileg, das in der Welt von TAG Heuer den Aquaracer-Modellen vorbehalten ist.

READ MORE:  Jochen Benzinger Frosted Barley Review
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Die blauschwarze Lünette der TAG Heuer Aquaracer GMT Batman ist weit weniger auffällig als das Pepsi-Pendant des Schwestermodells. Gefertigt aus leichtem Aluminium, spart sie Einiges an Gewicht ein. Im Alltag wird die Lünette verwendet, um mit ihrer 24-Stunden-Markierung eine zweite Zeitzone anzuzeigen, eine auf Reisen nützliche Funktion, durch die man die Uhrzeit der Heimat ablesen kann. Während die Farbe Blau für die Tageshälfte steht, gibt die schwarze Markierung die Nachthälfte an. 

Ihr könnt selbst entscheiden, ob Ihr den GMT Zeiger nach der Lünette, oder die Lünette nach der Position des Zeigers ausrichten wollt. Beide Ablesarten sind möglich. Wenn Ihr den GMT-Zeiger einstellt, solltet Ihr darauf achten, dass der Minutenzeiger in diesem Moment bei 12 Uhr steht. So ist gewährleistet, dass die Uhrzeiten synchronisiert sind.

Was es noch zum Armband zu sagen gibt

Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman wird mit einem Edelstahlband geliefert, dessen Verlängerung auf Tauchgängen wichtig ist, wenn es darum geht, dass die Uhr auch über den Neoprenanzug passt. Hier bietet TAG Heuer eine Feinjustierung an, die den Tragekomfort spürbar verbessert. 

Mein Fazit zur TAG Heuer Aquaracer GMT Batman

TAG Heuer Aquaracer GMT Batman Calibre 7
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Wie auch schon das Pepsi-Schwestermodell ist die TAG Heuer Aquaracer GMT Batman für mich ein echter Daily Rocker, der in keiner Uhrensammlung fehlen darf. Ich habe bisher wenige Uhren gesehen, die so komplett und vollkommen waren wie TAG Heuers GMT Taucheruhr. Dem Zeitmesser gelingt es wie keiner zweiten Uhr, praktische Funktionalität mit alltagstauglicher Eleganz und Sportlichkeit zu verbinden. Und das auf einem Qualitätsniveau, das meiner Meinung jeden Cent wert ist. 2.900,- Euro kostet die Uhr aktuell.

Mir persönlich gefällt das „Batman“-Design noch etwas besser als die rotblaue Pepsi-Optik. Aber gut, dass Geschmäcker verschieden sind. 

Im Folgenden findet Ihr alle wichtigen Links zum Shop der Uhrenlounge, in dem Ihr dieses Modell kaufen könnt. Mein abschließender Dank gilt noch einmal der Uhrenlounge, die mir diesen Uhren-Test ermöglicht haben!

Mehr über TAG Heuer und die Aquaracer GMT Batman

Hier geht’s zur Uhr im Shop

Noch mehr TAG Heuer-Modelle in der Uhrenlounge

TAG Heuer Aquaracer GMT Pepsi im ausführlichen Test

Uhren-Tests

Beste Herrenuhren 2021

Galerie

Technische Daten

NameTAG Heuer Aquaracer 300 Calibre 7 GMT Batman

ReferenznummerWAY201T.BA0927

MarkeTAG Heuer

KategorieTaucheruhren

Preis ab2.900,- Euro

Garantiek.A.

Gehäuse Material316L Edelstahl

Durchmesser43.00 mm

Höhek.A.

UhrenglasSaphirglas / Zykloplupe

UhrentypAutomatik

Wasserdicht bis30 bar (300 m / 1000 ft)

Uhrwerk NameETA 2893-2

Ganggenauigkeit42 Stunden

FunktionenDatum / GMT / Minute / Sekunde / Stunde

Ziffernblattfarbeblau

Indizesstrichförmig

Besonderheitenmit Leuchtmasse gefüllt

LünetteBatman-Design / blau / GMT-Funktion / schwarz

Armband Farbegrau

Armband Material316L Edelstahl

Schließe316L Edelstahl / Faltschließe