Also available in: English

Die Velan Legend Diver Auto kündigt sich als hochwertige Taucheruhr mit Schweizer Uhrmacherqualitäten an. Das alles verpackt in einem stilvoll klassischen Design und – aufgepasst – zu einer recht erschwinglichen Summe. Der Preis-Leistungs-Sieger unter den Premiumtauchern? Die Antwort erfahrt Ihr im Test!

Velan Legend Diver Auto 44mm
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Fast zu schön, um wahr zu sein

Als die US-amerikanische Brand Velan mich vor ein paar Wochen kontaktierte, klang die Beschreibung fast zu schön, um wahr zu sein, als ich einen ersten Blick auf meine Test-Uhr und die dazugehörigen Spezifikationen werfen konnte. Denn demzufolge ist die Velan Legend Diver Auto genau die Uhr, die ich schon seit einigen Wochen suche. Mit ihrer typisch-klassischen Taucheruhren-Optik, einem Schweizer Uhrwerk im Gehäuse und Premiumqualität zum vergleichsweise erschwinglichen Preis bietet Velans Taucher eine Kombination, die ich auf dem Uhrenmarkt bisher vermisst habe. Die Uhren werden in der Schweiz hergestellt, wobei die Geschäftsaktivitäten in den USA liegen… Gerade einmal 895 US-Dollar ruft Velan für eine Uhr auf, die mit ihren Schweizer Konkurrenten mithalten soll, jedoch 50 Prozent günstiger ist als der durchschnittliche Premiumtaucher. Der designierte Geheimtipp? Ich bin neugierig.

Velan Legend Diver Auto 44mm
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Velan selbst ist zumindest in Europa den meisten Menschen noch recht unbekannt. Eine kurze Recherche verblüfft aber und zeigt, wie breit das Unternehmen aufgestellt ist. Neben einer Vielzahl von Uhren unterschiedlichen Typs designt und produziert Velan auch Armbänder für Uhren und die Apple Watch. Und was auf den ersten Blick recht ungewöhnlich wirkt, ergibt nach kurzem Überlegen viel Sinn. Velan bietet sogar Ledergürtel an, die Lederarmbändern doch gar nicht mal so unähnlich sind, oder? 

Die Produkte werden in den USA hergestellt. Dennoch lautet die Devise: Swiss Made. Die Velan Legend Diver Auto wird beispielsweise von einem Automatikkaliber des Schweizer Herstellers Ronda angetrieben. Ist doch eigentlich alles „fast zu schön, um wahr zu sein“. Dieser Uhren-Test soll Licht ins Dunkle bringen und Euch Velan und die Legend Diver Auto genauer vorstellen.

Die Aufmachung – Unschlagbar!

Velan Legend Diver Auto 44mm
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Das staunt man nicht schlecht. Selten hat eine Uhrenmarke eine umfangreichere „Packungsbeilage“ mitgeschickt. Über den Holztisch ausgebreitet liegen die hochwertige Box, eine Bedienungsanleitung, die Garantiekarte, ein nützliches Mikrofaser-Tuch, eine eigene Schachtel zur Aufbewahrung der zwei (!) Wechselarmbänder, eine edle Uhrenrolle aus Leder – und nicht zu vergessen – die Velan Legend Diver Auto selbst. Von der Macht des ersten Eindrucks scheint Velan jedenfalls viel zu verstehen. Auch wenn die schicken Gimmicks beim Testergebnis nicht allzu sehr ins Gewicht fallen: mit dem gebrandeten Velan-Schriftzug machen sie einiges her und kündigen an, dass dem Käufer hier viel geboten wird.

READ MORE:  Andersmann CHRONOGRAPH DLC ANN0683 im Test

Aber nun zur Uhr. Die Velan Legend Diver Auto ist ohne Zweifel ein echter Taucher, ein ausgewachsener noch dazu. Der großzügig bemessene Zeitmesser sieht wirklich gut aus, das muss gelobt werden. Optisch findet die Armbanduhr die goldene Mitte zwischen sportlicher Funktionalität und schicker Alltagstauglichkeit. Typische Merkmale eine Taucheruhr fehlen nicht. Das schwarze Zifferblatt und die schwarze Lünette komplettieren den kühlen Edelstahllook. 

Rein qualitativ kann ich auf den ersten Blick nichts finden, was mich stören würde. Ganz im Gegenteil: würde ich den Preis der Uhr nicht kennen, hätte ich die Velan Legend Diver Auto vermutlich sogar im niedrigen vierstelligen Preissegment verordnet. 

Zwei Wechselarmbänder runden den ersten Eindruck gelungen ab. Das vom Pressematerial bekannte olivfarbene Nato-Band und das sportliche Silikonarmband werden wir später noch umlegen. 

Die Velan Legend Diver Auto am Handgelenk

Velan Legend Diver Auto 44mm
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Umlegen ist ein gutes Stichwort. Denn wie sich die Velan Legend Diver Auto am Handgelenk macht, ist ein entscheidender Aspekt beim Uhrenkauf. Wie eben schon kurz angerissen, ist die Größe von Velans Taucheruhr recht beachtlich. 44 Millimeter misst das kreisrunde Gehäuse im Durchmesser. Damit eignet sich die Velan Legend Diver Auto vor allem für diejenigen, die ein mittleres bis großes Handgelenk haben. Trotzdem liegt die Uhr flach auf dem Handgelenk auf und unterstreicht so ihre Sportlichkeit. 

Dass Taucheruhren heutzutage einen anderen Zweck haben, als uns unter Wasser als hilfreiche nautische Messinstrumente zu dienen, dürfte jedem klar sein. Eine gute Uhr unterstreicht eben die eigene Persönlichkeit. „Unser Ziel bei der Legend Diver war es, alle Funktionen einer klassischen Taucheruhr zu vereinen, ohne dabei auf Stil zu verzichten“, heißt es seitens Velan. Stil verkörpert die  Legend Diver in jedem Fall, egal ob mit dem kühlen Edelstahlband, der trendigen Nato-Alternative oder dem Sportlichen Silikonarmband. Flexibilität wird hier großgeschrieben. Da Ihr aus einem Pool von sage und schreibe 30 Armbändern auswählen könnt, sollte niemand Schwierigkeiten haben, der Velan Legend Diver Auto seine ganz persönliche Note am Handgelenk zu verpassen. 

Die große Auswahl ist vor allem dann interessant, wenn Ihr Eure Legend Diver als Daily Rocker tragen möchtet. Die flexiblen Looks werden jedem Anlass gerecht – ob beim Sport, im Business oder zu Feierlichkeiten. 

Diese Uhr taucht 500 Meter tief!

Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Das Gehäuse einer Taucheruhr muss den größten Belastungen standhalten: Salzwasser, Wasserdruck, scharfen Gegenständen und vielem mehr. Dementsprechend erfordert der Bau eines Taucheruhren-Gehäuses besonderes Know-how und hochwertigste Materialien. Velan hat sich bei der Fertigung der Legend Diver Auto für 316L Edelstahl entschieden, mit dem man eigentlich immer eine gute Wahl trifft. Besonders gut gefällt mir das Gehäuse-Finish. Die teils polierten, teils satinierten Oberflächen sind sehr gut verarbeitet und überzeugen auch optisch. 

READ MORE:  CORNAVIN DOWNTOWN Review CO 2010-2014

Eine der wichtigsten Kennzahlen einer Taucheruhr ist vielleicht ihre Wasserdichtigkeit. Und die hier genannte Kennzahl ist wohl diejenige, der mich noch mehr überrascht hat als der günstige Preis des Modells. Die Velan Legend Diver Auto ist bis zu einer Tiefe von 500 Metern wasserdicht! 500 Meter – das schaffen die meisten Premiumtaucher nicht. Obwohl kein Mensch auch nur ansatzweise bis in diese Tiefen tauchen könnte, zeigt die Wasserdichtigkeit trotzdem eindrucksvoll, wie gut das Gehäuse dieser Taucheruhr verarbeitet ist. 

Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Allerdings ist auch das Uhrenglas von einer nicht zu unterschätzenden Bedeutung. Das der Velan Legend Diver Auto ist wie bei klassischen Uhren leicht gewölbt und besteht aus besonders kratzfestem und widerstandsfähigem Saphir. Im Alltag gewährleistet es zudem die klare und perfekte Ablesbarkeit des Zifferblattes. Betonen sollte man an dieser Stelle auch, dass Saphirglas in dieser Preiskategorie alles andere als selbstverständlich ist.

Wer die Uhr tatsächlich auf Tauchgängen tragen möchte, wird das Heliumventil bei 9 Uhr zu schätzen wissen.

Schweizer Qualität in der Velan Legend Diver Auto

Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Ich drehe die Velan Legend Diver Auto um und betrachte die Rückseite des Zeitmessers. Der hervorstehende Gehäuseboden ist sechsfach verschraubt und poliert. In seiner Mitte befindet sich ein kreisrundes Sichtfenster, das den Blick auf das Schweizer Uhrwerk freigibt und inzwischen häufig bei unterschiedlichsten Uhren zu sehen ist. Wie man es kennt, sind die Spezifikationen am Rand eingraviert. Die Gravuren machen einen sauberen Eindruck. 

Velan spendiert seiner Legend Diver Auto ein Automatikwerk aus dem Hause Ronda. Das Ronda 150 ist neben den häufig anzutreffenden Uhrwerken von ETA oder Sellita eine inzwischen erfrischende Alternative. Mit einer Gangreserve von 40 Stunden bietet es genug Leistung für den Alltag und überzeugt darüber hinaus mit Genauigkeit und Langlebigkeit. 

Zifferblatt und Lünette der Velan Legend Diver Auto

Velan Legend Diver Auto 44mm
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Design braucht eine Funktion. Unter diesem Gesichtspunkt ist auch das Zifferblatt der Velan Legend Diver Auto gestaltet worden. Seine Stärke liegt vorrangig darin, unkompliziert und schnell die Zeit ablesen zu können. Unter Wasser ist es alles, was zählt. Auf Spielereien und andere Gimmicks wurde an dieser Stelle also verzichtet. Die gute Ablesbarkeit offenbart sich vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen beziehungsweise in der Dunkelheit. Die großen, runden Indizes und die breiten Zeiger sind mit Leuchtmasse beschichtet und glühen hell. Für den Alltag rundet ein rechteckiges Datumsfenster bei 3 Uhr den Funktionalitätsaspekt ab. 

READ MORE:  Nivada Grenchen Chronomaster Aviator Sea Diver Manual 86012M im Test
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Begeisterung ruft bei mir die einseitig drehbare Lünette hervor, die sich stolz ‚Tauchdrehring‘ nennen darf. Das haptische Gefühl der 120 Klicks ist phänomenal, da die Klicks über keinerlei Spiel verfügen. Eingefasst in einen Edelstahlring, besteht die schwarze Lünette aus Keramik. 

30 Armbänder, die zur Auswahl stehen

Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Für diesen Test hat mir Velan insgesamt drei Armbänder zur Verfügung gestellt. Beim Onlinekauf selbst habt Ihr die Möglichkeit, ohne Aufpreis zwei Armbänder zur Uhr zu kaufen. Insgesamt stehen Euch 30 Varianten in unterschiedlichen Farben und Materialien zur Verfügung. 

Ich habe die Uhr nun mit dem Edelstahl- und dem schwarzen Silikonarmband sowie dem olivfarbenen Nato-Strap getestet. Welche Kombination von Uhr und Armband mir nun am besten gefällt, kann ich gar nicht genau sagen. Jede Variante eignet sich für bestimmte Anlässe und Situationen. Will ich die Uhr mit zum Sport nehmen, nutze ich sie mit dem praktischen Silikonarmband. Im Alltag kommt Edelstahl zum Einsatz. Das Nato-Strap trage ich, wenn ich es etwas ausgefallener und trendiger will.

Velan Legend Diver Auto 44mm
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Alle Armbänder können mit guter Qualität überzeugen. Velan liefert das Edelstahlarmband mit einer Faltschließe, die beiden anderen Bänden mit einer Dornschließe. Die Breite der Bandanstöße beträgt 22 Millimeter.

Mein Fazit zur Velan Legend Diver Auto

Velan Legend Diver Auto 44mm
Photo © 2021 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Die Velan Legend Diver Auto ist eine Taucheruhr, mit der man sich einfach wohlfühlt. Das Modell versteht es, die praktische Funktionalität eines Tauchers mit attraktiver Alltagstauglichkeit sehr elegant zu verpacken. Erlesene Materialien werden hochwertig verarbeitet und treffen auf eine Vielzahl von Armbändern, mit der Ihr die Velan Legend Diver Auto zu Eurer ganz persönlichen Armbanduhr macht. Obendrauf verbaut der Hersteller ein Schweizer Automatikwerk.

Diese vielen kleinen Einzelheiten summieren sich zu einem attraktiven Gesamtpaket auf, dass jedem von Euch nur ans Herz legen kann. Betracht man dazu noch, was man für dieses Gesamtpaket zahlt, wird klar, warum die Velan Legend Diver Auto DER Geheimtipp unter den Taucheruhren ist. 895 US-Dollar sind mehr als fair!

Die internationale Garantie beträgt zwei Jahre. Im Folgenden findet Ihr alle wichtigen Infos zur Uhr und zur Marke Velan.

Mehr über Velan und die Legend Diver Auto

Hier geht’s zur Uhr im Shop

Mehr Uhren von Velan

Uhrenfotografien

Die besten Taucheruhren – meine Empfehlungen

Galerie

Technische Daten

NameVelan Legend Diver Auto

Referenznummerk.A.

MarkeVelan Watches

KategorieTaucheruhren

Preis ab$ 895,-

Garantie2 Jahre

Gehäuse Material316L Edelstahl

Durchmesser44.00 mm

Höhek.A.

UhrenglasSaphirglas

UhrentypAutomatik

Wasserdicht bis50 bar (500 m / 1640 ft)

Uhrwerk NameRonda 150

Ganggenauigkeit40 Stunden

FunktionenDatum / Minute / Sekunde / Stunde

Ziffernblattfarbeschwarz

Indizespunktförmig

BesonderheitenHeliumventil / Indizes mit Leuchtmasse gefüllt

LünetteKeramik Inlay / schwarz / Taucherlünette

Armband Farbegrau / grün / schwarz

Armband Material316L Edelstahl / Silikon / Textil

Schließe316L Edelstahl / Dornschließe / Faltschließe

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here