Also available in: enEnglish

Brice von Time Locker Diving Watches veröffentlicht Anfang 2019 eine eigene Uhrenmarke. Die ersten Fotos, die Du schon jetzt auf Instagram sehen kannst, sehen wirklich gut aus! Ein Grund mehr, ein Interview mit dem Gründer zu führen, um den Start auch aus Deutschland voranzutreiben!

1) Brice, erzähl mir ein wenig von Dir selbst. Wie alt bist Du, was machst Du, deine Hobbys, Arbeit, was auch immer…..

Zuerst einmal möchte ich dir danken David, dass du mir die Gelegenheit gegeben hast, über Time Locker zu sprechen. Nachdem ich so viel Zeit mit der Entwicklung unserer Taucheruhren verbracht habe, freue ich mich sehr, meine Geschichte mit anderen Uhrenliebhabern zu teilen.

Time Locker Dining Watches
Der Gründer Brice von Time Locker Diving Watches

Ich heiße Brice und bin 31 Jahre alt. Geboren bin ich in einer französisch-deutschen Familie in Frankreich, nur wenige Kilometer von Basel (Schweiz) entfernt.

Ich bin derzeit in Südkorea und arbeite im Bereich Vertrieb und Marketing im Ausland. Time Locker nimmt aktuell den größten Teil meiner Freizeit ein. Wenn möglich, gehe ich jedoch gerne mit Freunden surfen, wandern oder klettern.

Time Locker Dining Watches
Brice von Time Locker Diving Watches auf der Chinesischen Mauer

2) Wann hast Du Deine erste Uhr bekommen und was ist die Geschichte dahinter?

Meine erste Uhr war eine digitale Seiko-Uhr. Ich war zu dieser Zeit zu jung, um mich um das Modell zu kümmern. Ich habe es als Geschenk erhalten, als ich etwa 8 Jahre alt war. Leider habe ich diese Uhr nicht mehr.

3) Fing mit Deiner ersten Uhr auch Deine Leidenschaft für Uhren an, oder wann ist das passiert? Und mit welcher Uhr?

Meine Leidenschaft für Uhren, genauer gesagt für Taucheruhren, begann mit eine Seiko 7s26-0020 200m Taucheruhr. Mein Vater schenkte mir diese Uhr, als ich 21 Jahre alt war.

Seiko 7s26-0020
Seiko 7s26-0020

4) Welche Art von Uhren hast du und welche Geschichte kannst du dazu erzählen?

Ich mag alte Uhren, die eine Geschichte zu erzählen haben. Ich habe einige Militäruhren auf Flohmärkten in Frankreich und Deutschland gefunden. Einer von ihnen ist ein Glycin aus dem Zweiten Weltkrieg.

Meine Lieblingsuhr bleibt die von meinem Vater angebotene Seiko. Es ist die Uhr, die ich am meisten getragen habe. Von meinen Tagen als Student bis zu meinen ersten Schritten in der Unternehmenswelt. Ich trage es sogar beim Surfen. Es erinnert mich an die Vater-Sohn-Bindung, die ich zu meinem Vater habe. Es ist ein unbezahlbarer Zeitmesser.

READ MORE:  Lady Seiko Interview

5) Wann war für Dich klar, das Du eine eigene Uhrenmarke gründen willst? Wann und wo kam diese Idee?

Im Jahr 2016 begann ich als Hobby Flugjacken aus Leder zu entwerfen, mit der Idee, sie herzustellen. Die Luftfahrt war schon immer meine Leidenschaft. Leder-Flugjacken aus dem Zweiten Weltkrieg sind klassische Designs bei Vintage-Wear-Enthusiasten.

In meinem Firmenjob muss ich mich formal kleiden. So sehr ich meinen Seiko auch mag, die Uhr hat im Laufe der Jahre viele Macken bekommen. Ich fühlte dass es Zeit war, meinen Handgelenksstil zu verbessern.

Time Locker Diving Watches

Die Taucheruhren die ich mir vorgestellt habe, waren zu teuer. Ich will nicht ein paar tausend Euro für eine Uhr ausgeben. Ich schätze Erfahrungen. Die Verwendung meines hart verdienten Geldes zur Erkundung der Welt bringt mir mehr Freude als der Besitz teurer Markenartikel.

Time Locker Diving Watches
Time Locker Diving Watches

Da ich nicht in der Lage war den Stil und die Qualität zu finden, die ich in erschwinglichen Uhrenmarken haben wollte, beschloss ich die Lederjacken auf Eis zu legen, um meine eigenen hochwertigen Taucheruhren zu kreieren.

6. Inspiriert von der Tauchruhr der französischen Marine hast Du eine eigene Serie entwickelt. Erzähl mit mehr zu davon und zu jeder einzelnen Uhr.

Als ich in der High School war, las ich das Buch The Element of Surprise von Darryl Young, einem pensionierten US Navy Seal, der im Vietnamkrieg kämpfte. Dieses Buch hat mein Interesse an Kampftauchern geweckt. Ich liebe das Meer. Schwimmen und Surfen sind meine beiden Lieblingssportarten. So zog es mich zu diesen Einheiten.

Time Locker Diving Watches
Time Locker Diving Watches

Die französische Marine (Marine Nationale) gründete 1947 das Kommando Hubert, das dem der Navy Seals entspricht. Die Time Locker Tauchuhren sind inspiriert von den Uhren, die von diesem Gerät in den 50er Jahren getragen wurden.

Ich habe drei Uhren entworfen. Alle haben die gleichen technischen Eigenschaften und Abmessungen. Nur die Zifferblätter unterscheiden sich von Uhr zu Uhr. Die Uhren sind nach Meeresgräben benannt und laden als metaphorische Einladung zur Erkundung und Reise durch die Welt ein. Diese Uhren sind die Kouriles, die Kermadec und die Tonga. Jede Armbanduhr ist in einer Schwarz-Weiß-Version erhältlich.

Time Locker Diving Watches

Qualität und Stil sind mir wichtig. Aus diesem Grund werden die Uhren mit einer atemberaubenden einseitig drehbaren Keramiklünette mit beleuchteten Einsätzen geliefert. Was bei einer Keramiklünette in Bezug auf die Qualität großartig ist, ist, dass sie nicht kratzt. Für ein schönes Leuchten im Dunkeln haben wir 3 Schichten aufgetragene Lumineszenz auf den Indexen der Uhren verwendet.

READ MORE:  EQVIS Varius Interview
Time Locker Diving Watches
Time Locker Diving Watches

Die Taucheruhren verfügen über ein doppelt gewölbtes Saphirglas mit Antireflexbeschichtung. Dies unterstreicht die Schönheit der Zifferblätter.

Die Abmessung des Uhrengehäuses beträgt 42 mm, während die Lünette eine Abmessung von 43 mm hat.

Ich habe das Automatikwerk Seiko NH35A gewählt, da es ein echtes Arbeitspferd ist. Wieder einmal musste die Uhr zuverlässig sein, da sie von einer militärischen Taucheruhr inspiriert ist.

Seine Wasserdichtigkeit beträgt 200 Meter (660 Fuß).

Time Locker Diving Watches

Ich nutze das Wissen, das ich bei der Arbeit an den Lederflugjacken gewonnen habe, um ein schönes Lederarmband zu entwickeln. Ich habe ein vegetabil gegerbtes italienisches Leder mit einer Narbenstruktur ausgewählt, die dem Armband ein schönes Vintage-Feeling verleiht. Im Moment finalisiere ich das Design. Deshalb hast Du es auf unseren Social Media Kanälen wie Instagram von Facebook nicht gesehen.

7) Dein Markenname und Logo. Was genau bedeutet es und wie bist Du darauf gekommen?

Das Flugzeug in unserem Logo ist ein Hinweis auf die ledernen Flugjacken. Du kannst auch sehen, dass die Zeiger der Uhren wie ein alter Flugzeugpropeller geformt sind. Eine weitere Erinnerung an die Herkunft der Marke. Sogar auf der Krone der Uhr befindet sich dieser Propeller.

Der Markenname und sein Slogan „once in a lifetime experience“ erinnern an das einzigartige Erlebnis, das Time Locker zeitlich bietet. Vintage inspirierte Militär-Tauchuhren aus den 50er Jahren und Leder-Flugjacken aus dem Zweiten Weltkrieg.

Time Locker Diving Watches
Time Locker Diving Watches

Time Locker bringt Designs aus der Vergangenheit zurück, um sie zeitlos und langlebig zu machen. Sie sind wie eine Momentaufnahme aus dieser Zeit in der heutigen Zeit.

Die Uhren sind von epischen Männern inspiriert. Vintage-Uhren, um Ihr Leben in der Gegenwart in vollen Zügen zu genießen. Es ist eine paradoxe Erfahrung zwischen Vergangenheit und Gegenwart…. Eine Vergangenheit, die man jederzeit erleben kann, wenn man eine Zeitschranzuhr trägt.

8) Du wirst bald auf Kickstarter aktiv sein. Bist du schon aufgeregt?!

Ja, ich bin wirklich begeistert davon. Es gibt noch viel zu tun. Ich arbeite derzeit an dem Kickstarter-Promotionsvideo…. Die Bekanntheit der Marke ist auch eine meiner wichtigsten Prioritäten.

9) Kannst Du meinen Lesern schon Preise oder eine ungefähre Preisrange sagen?

Für den begrenzten Zeitraum unserer Kickstarter-Einführung werden wir Vorzugspreise von rund 350 Euro pro Uhr anbieten. Außerdem wird es ein limitiertes Frühbucherangebot von rund 300 Euro pro Uhr geben.

READ MORE:  LPW Watch Co Interview
Time Locker Diving Watches
Time Locker Diving Watches

10) Wann genau wird die Uhr zum Verkauf angeboten?

Die geplante Markteinführung ist für März 2019 geplant. Ich lade Deine Leser ein, sich für unseren Newsletter anzumelden und uns in unseren Social Media Kanälen zu verfolgen. Wir werden Ihnen dann den genauen Starttermin mitteilen. Es ist der beste Weg, um unser Frühbucherangebot nicht zu verpassen.

11) Was müssen meine Leser noch wissen, dass ich nicht gefragt habe?!

Meine Vision für Time Locker ist es, authentische Qualitätsprodukte für Männer zu entwickeln. Die Marke fand ihre Inspiration bei den Piloten und Kampftauchern.

Für Männer die Mut, Abenteuer und Risikobereitschaft symbolisieren. Männer, die ihre Grenzen überschritten und mentale und physische Barrieren überwunden haben, um ihren Träumen vom Fliegen oder dem Beitritt zu einer Elitetruppe zu folgen.

Time Locker Diving Watches
Time Locker Diving Watches

Wie meine Seiko-Uhr die mich an meinen Vater erinnert, wann immer ich sie trage, wünsche ich mir, dass Deine Time Locker Dich daran erinnert, dass Du auf dem Weg bist, eine bessere Version von Dir zu werden…. Es ist eine Einladung, Deine Grenzen zu überschreiten… Um die Welt zu erkunden… Ich hoffe, dass du wie die Piloten und Taucher, die unsere Marke inspiriert haben, deinen Träumen folgen wirst…. Unsere Zeit auf Erden ist begrenzt. Mach das Beste daraus.

Abschließend möchte ich eines meiner Lieblingszitate von Charles Darwin mitteilen.

„Ein Mann, der es wagt, eine Stunde Zeit zu verschwenden, hat den Wert des Lebens nicht entdeckt“.

Links zu Ihrer Website, Socials, …..

Hier im Newsletter eintragen: http://bit.ly/TimeLockerKickstarter
Instagram: @weartimelocker
Facebook: @weartimelocker
Twitter: @WearTimeLocker
Website: www.weartimelocker.com

Einmal pro Woche veröffentliche ich einen Beitrag „Hinter den Kulissen“ auf Medium. Dort dokumentiere ich die verschiedenen Schritte meiner unternehmerischen Reise. https://medium.com/@weartimelocker

WATCHDAVID: Ich freue mich, das ich Brice gerade im deutschen Markt mit unterstützen kann. Denn durch seine Uhren bleibt uns ein Stück französischer Militär-Geschichte erhalten. Und nicht nur das. Die Uhren sehen auch wirklich super schön aus. Ein echte Abenteurer Uhr für den Mann mit Klasse & Stil. Und ich hoffe ich bekomme auch eine coole Time Locker 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here