Also available in: English

Gewinne eine OMEGA x SWATCH = MoonSwatch Speedmaster. Was für eine coole Idee & Wortspiel! Die Moonwatch für 250,- EUR! Gleich 11 Varianten / Missionen sind am Start, aber man muß schnell sein. Denn es gibt Sie nur in 5 Stores in Deutschland. Online wird es sie vorerst GAR NICHT geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gewinne eine MoonSwatch Mission to Uranus Tiffany
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MoonSwatch 11.950 € und kein Ende in Sicht – OMEGA x Swatch – Deutsch – Link im Video – 4K
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diskutiere mit. Wo wirst Du Dich anstellen? Welche sind Deine 2 Favoriten?

Schaut euch gern das Video an, ich teile hier mit euch meine Gedanken und stelle jede Uhr einzeln vor. Habe auch extra die einzelnen Kapitel angelegt, somit solltet Ihr schnell zur Uhr kommen, die euch interessiert.

MoonSwatch News-Ticker

Gewinne eine MoonSwatch – wenn ich am Samstag 2 Stück bekomme!

26.03.2022 – 15:14 Ich werde versuchen die Mission to Moon irgendwo zum halbwegs vernünftigen preis zu bekommen und dann werde ich diese bei YouTube verlosen. Ich hoffe das ist in eurem Interesse. Das kann aber noch ein wenig dauern! Ich bitte da um Verständnis!

Tja, was sich die Swatch Group da wieder ausgedacht hat…. Nicht limitiert, OK. Aber nur in 5 Stores in DE zu bekommen?! Und nicht online?! Da ist die Knappheit schon vorprogrammiert. Und dann kommt das nächste Problem. Man darf pro person nur 2 Uhren kaufen. That´s it. Es gibt aber 11 Missionen… Na super, welche solle ich denn da nehmen?! Ihr habt leider vieles richtig gemacht, so das ich gar nicht weiß welche 9 ich NICHT nehmen darf! Das ist schon sehr hart!

Welche ist Dein Favorit?

OMEGA Speedmaster Moonwatch Professional Chronograph 42 MM Test


Alle 11 Modelle & Missionen im Überblick:

Mission to the Moon – Entspricht exakt dem Design und den Abmessungen der Omega Speedmaster Moonwatch

Mission to the Moon
Mission to the Moon
Mission to the Moon
Mission to the Moon

Entspricht genau dem Design und den Abmessungen der Omega Speedmaster Moonwatch. Und das finde ich schon ziemlich cool. Auch wie das gelöst wurde mit den 2 Logos auf dem Strap. Klasse Arbeit! Mit der kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen. Ist halt DIE MoonSwatch die der Originalen am Nächsten kommt… Diese stahlgraue Uhr mit schwarzem VELCRO©-Armband ist (fast) echt. Alle Zeiger und die Tachymeterskala sind in Weiß gehalten, genau wie bei der Original Moonwatch.


MoonSwatch Speedmaster Mission on Earth – Ein Fest für unseren kostbaren Planeten in Blau und Grün

Mission on Earth
Mission on Earth
Mission on Earth
Mission on Earth

Ein Fest für unseren kostbaren Planeten in Blau und Grün, so beschreibt es Swatch. Hier bin ich nicht ganz bei der Uhr, das grün hätte auch etwas dunkler sein können. Aber klar, es ist eben eine Swatch. Und dann passt die Farbe ja auch wieder. In jedem Fall sieht die Erde schön aus auf der Rückseite. Swatch sagt: Öko-Astronauten werden diese erdgrüne Uhr mit marineblauem VELCRO©-Band lieben. Der Sekundenzeiger des Chronographen und die Zählerzeiger sind in Braun gehalten. Die Hilfszifferblätter sind in Weiß gehalten. Ebenso wie die Tachymeterskala auf dem blauen Hintergrund der Lünette.


Mission to the sun – Der Star der Kollektion in Hochglanz

Mission to the Sun
Mission to the Sun
Mission to the Sun
Mission to the Sun

Hat ja auch was. Klar, mehr Swatch als Omega wegen dem Geld & Gold anmutenden Farben, aber… ja, hat was. Bin gespannt wie sich diese Version später in den Verkaufsplattformen macht. Kann ich irgendwie gar nicht einschätzen. Sieht auf jeden Fall sehr sportlich aus. Vielleicht zum gelben Lambo?! 🙂 Diskutiere gerne im Video mit, da ist schon gut was los… 🙂 Swatch schreibt dazu: Dieser Star der Show in leuchtendem Sonnengelb hat ein raffiniertes Zifferblatt im Sonnenschliff und ein weißes VELCRO©-Armband. Der Sekundenzeiger des Chronographen, die Zeiger der Hilfszifferblätter und die Tachymeterskala sind in Orange gehalten. Die Hilfszifferblätter und der Hintergrund der Lünette sind weiß.


MoonSwatch Speedmaster Mission to Mercury – Eine Hommage an den schnell fliegenden geflügelten Boten in tiefem Grau

Mission to Mercury
Mission to Mercury
Mission to Mercury
Mission to Mercury

WOW, was für eine Hammer Uhr. Die finde ich fast noch besser als die Mars Mission. Kann gar nicht genau sagen warum. Denke es liegt an stimmigen Band. Und am dunkleren Gehäuse. Macht super was her, auch die Rückseite mit Merkur. Swatch sagt dazu: Mit ihrer intensiven dunkelgrauen Farbe und dem metallisch grauen VELCRO©-Armband ist diese Uhr ein echter Hingucker. Der Sekundenzeiger des Chronographen, die Zeiger der Hilfszifferblätter und die Tachymeterskala sind in Weiß gehalten. Die Hilfszifferblätter und der Hintergrund der Lünette sind schwarz.


Mission to Venus – Zelebriert den Planeten der Liebe in pudrigem Rosa mit ovalen Hilfszifferblättern

Mission to Venus
Mission to Venus
Mission to Venus
Mission to Venus

Was soll ich euch sagen?! Ich finde diese Uhr MEGA! Allein wie sich die Venus auf der Rückseite harmonisch ins Gehäuse geschlichen hat. Klasse. Und auch die ovalen Hilfsblätter mit Ihren Verzierungen. Die perfekte Uhr für die weibliche Fraktion. Wenn nicht sogar DIE richtige Variante. Was meint Ihr? Halt nur ein wenig groß mit 42mm am weiblichen Handgelenk… Aber groß ist ja auch IN. Info Swatch: Bei dieser kühnen Uhr bildet das weiße VELCRO©-Armband den perfekten Kontrast zum pudrigen Pastellrosa. Ovale Ziffernblätter mit diamantähnlichen Details an den Rändern verleihen ihr einen Hauch von femininer Eleganz. Die Stunden, Minuten, der Sekundenzeiger des Chronographen und die Zählerzeiger sind ebenfalls rosa.


MoonSwatch Speedmaster Mission to Mars – Feurige Rottöne treffen auf “Alaska Project”-Zeiger

MoonSwatch Speedmaster Mission to Mars
MoonSwatch Speedmaster Mission to Mars
MoonSwatch Speedmaster Mission to Mars
MoonSwatch Speedmaster Mission to Mars

Das scheint bei vielen der MoonSwatch Speedmaster Holy Grail zu sein. Liegt es an der Mission? Liegt es an dem Alaska Projekt? An den raketenähnlichen Zeigern in den Hilfsblättern? Ich weiß es nicht. Bin hier weder Fisch noch Fleisch. Ich weiß nicht ob sie es unter die TOP 2 schafft. Ein etwas dezenteres rot, mehr ins braun/orange, so wie eben auch der Mars ist wäre schöner gewesen. Aber klar, es ist eben auch eine Swatch und da kommt das knallige rote natürlich super gut. Mission zum Mars im roten Ferrari auf`m Ku’damm oder KÖ? Swatch Kurzinfo dazu: Bei dieser Hommage an den Mars kontrastieren feurige Rottöne mit dem strahlend weißen Zifferblatt und dem VELCRO©-Armband. Der Sekundenzeiger des Chronographen ist rot, während sowohl die Stunden- als auch die Minutenzifferblätter einzigartige rote Zeiger in Form eines Raumschiffs aufweisen.


Mission to Jupiter – Bronzefarbenes Sammlerstück mit orangefarbenem “Ultraman”-Sekundenzeiger

Speedmaster MoonSwatch Mission to Jupiter
Speedmaster MoonSwatch Mission to Jupiter
Speedmaster MoonSwatch Mission to Jupiter

Was für eine schöne Mission! Sowohl Jupiter selbst wie auch diese MoonSwatch Speedmaster. Swatch bezeichnet diese Schin in der Überschrift als Sammlerstück. Soll uns das etwas sagen?! Und was soll das mit den Ultramen Sekundenzeigern? Weiß das jemand? Ich finde die Uhr auf jeden Fall sehr harmonisch, auch wie Jupiter da eingebunden ist. Schön auch der orangene Schriftzug unter dem Planeten. Gefällt mir sehr gut! Wenn jetzt der Omega Schriftzug mit Logo auf dem Armband nicht ganz so weiß wäre…. Dann wäre sie wahrscheinlich unter den TOP 2. Kann mir die Mission to Jupiter sehr gut im Herbstoutfit vorstellen. Casual oder auch zum dunkelblauen Anzug.

READ MORE:  Tissot PRX Powermatic 80

Zum Glück ist es ja noch ne Weile hin bis zum Herbst, so das ich hoffe das es die dann bald online zu kaufen gibt. Was haltet Ihr denn von diesem Schnuckekstückchen?! Schwatch meint: Für diejenigen, die es klassisch mögen, ist diese Uhr in eleganten Beigetönen gehalten, die perfekt mit einem schwarzen VELCRO©-Armband kombiniert werden. Der Sekundenzeiger des Chronographen und die Zeiger der Hilfszifferblätter sind in Orange gehalten.


MoonSwatch Speedmaster Mission to Saturn – Schönes Beige mit den Saturnringen bei 6 Uhr

MoonSwatch Speedmaster Mission to Saturn
MoonSwatch Speedmaster Mission to Saturn
MoonSwatch Speedmaster Mission to Saturn
MoonSwatch Speedmaster Mission to Saturn

Auch super, gerade im Herbst. Etwas markanter, kühler, härter und nicht so soft wie Jupiter, aber auch wunderschöne Farben. Durch den Saturnring bei 6 Uhr etwas verspielter. Der Pandalook gefällt mir. Nur das auf der Rückseite eben die Ringe links & rechts fehlen ist nicht ganz rund. Klar, wie sollten sie es auch machen, und nur für ein Modell ne Extrawurst ist nicht drin. Aber mir fehlt es. Sorry. Die Farbe des Bandes gefällt mir auch ausgesprochen gut. Bin gespannt wer sich alles mit dieser Uhr blicken läßt. Swatch sagt: Bei diesem Modell bilden sandige, kühle Beigetöne einen schönen Kontrast zum braunen Zifferblatt und VELCRO©-Armband. Der Sekundenzeiger des Chronographen, die Zeiger der Hilfszifferblätter und der Hintergrund der Tachymeterskala sind ebenfalls in Braun gehalten. Auf dem Sekundenzeiger sind die Ringe des Saturns abgebildet.


Mission to Uranus – Blassblaue Hommage an den griechischen Gott des Himmels

Speedmaster MoonSwatch Mission to Uranus
Speedmaster MoonSwatch Mission to Uranus
Speedmaster MoonSwatch Mission to Uranus
Speedmaster MoonSwatch Mission to Uranus

Was soll man dazu sagen?! Ich glaube das diese Uhr mit dazu beiträgt, das diese Modellserie einen hype auslösen wird. Ja, auf den ersten Blick knallig und Uranus hat ja nicht wirklich was auf der Rückseite zu bieten. Aber dennoch, ich glaube das diese Mission zum Uranus ganz vorne mit dabei sein wird. Ist aber auch nur ein Bauchgefühl. Mehr in der Damenwelt angesiedelt, kann ich mir diese Uhr auch MEGA im Sommeroutfit mit Chino & Polo auf braungebrannter Haut vorstellen. Auffälliger geht es dann ja kaum. Da wirkt die Mondmission ja schon fast bieder! 🙂

READ MORE:  100 Jahre Bauhaus: STERNGLAS präsentiert die NAOS Edition Bauhaus

Wie siehst Du das? Hat Uranus ne Chance unter die TOP 2 zu kommen? Wollen wir die griechischen Gott des Himmels die Chance geben? Ich weiß nicht ob ich mich traue…. 🙂 Swatch meint noch dazu: Ein luftiges Pastellblau trifft bei dieser Mission auf ein strahlend weißes VELCRO©-Band. Der Sekundenzeiger des Chronographen, die Zählerzeiger und der Hintergrund der Tachymeterskala sind in Weiß gehalten. 


Mission to Neptune – Wir feiern den Eisriesen in eisigem Tiefblau

MoonSwatch Speedmaster Mission to Neptune
MoonSwatch Speedmaster Mission to Neptune
MoonSwatch Speedmaster Mission to Neptune
MoonSwatch Speedmaster Mission to Neptune

So cool auch die Story und Neptun ist, bei mir landet diese Version leider ziemlich weit hinten. Das liegt an der blauen Farbe des Gehäuses. Klar, die Brücke zur Kälte und zu Neptune ist super geworden, man spürt sogar ein wenig die Kälte, aber es sind überhaupt nicht meine Farben, leider. Ich weiß aber das viele diese Mission als Favorit haben. Und das ist auch völlig OK. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, sonst hätten wir ja alle die gleiche Uhr… 🙂 Welche 2 Favoriten hast Du denn?

Swatch sagt ja zur Mission to Neptune: Die intensive Kombination aus tiefem Marineblau und schwarzem VELCRO©-Band macht diese Uhr perfekt für Liebhaber der Dunkelheit. Als Kontrast sind der Sekundenzeiger des Chronographen, die Zeiger der Hilfszifferblätter und die Tachymeterskala in Weiß gehalten.


MoonSwatch Speedmaster Mission to Pluto – Dem “Zwergplaneten” gewidmet, in Grau und Burgunderrot

MoonSwatch Mission to Pluto
MoonSwatch Mission to Pluto
MoonSwatch Mission to Pluto
MoonSwatch Mission to Pluto

GANZ STARK! Auch Zwerge kommen mal groß raus! Super das die Schriftzüge nicht ganz so weiß sind auf dem Band. Und diese Rückseite mit dem eigebetteten Pluto und dem schönen roten Schriftzug. Klasse Klasse Klasse. Gefällt mir richtig gut. Das Rot auf dem Zifferblatt hätte meine Meinung nach noch ein wenig dunkler sein können. Aber hey, das ist jammern auf hohem Niveau! Pluto macht eine wirklich gute Figur wie ich finde. Was meint Ihr?

READ MORE:  MIDO OCEAN STAR 200C

Schwatch schreibt noch zum Winzling… Bei dieser Uhr kontrastieren helle, kühle Grautöne mit dem dunkelgrauen VELCRO©-Band. Der Sekundenzeiger des Chronographen und die Zeiger der Hilfszifferblätter sind schwarz, während die Zähler und der Hintergrund der Lünette in zwei Burgundertönen gehalten sind.


Alle Zifferblätter tragen das OMEGA X SWATCH Branding sowie das ikonische Speedmaster Logo und das neue MoonSwatch Logo. Die Glaskonstruktion, das “versteckte” S in der Mitte des Glases, das feine und raffinierte kreisförmige Muster auf dem äußeren Ring des Zifferblatts und den Hilfszifferblättern, die scharfe und glatte Konstruktion der Bandanstöße, das ikonische “Dot over 90”-Detail auf der Lünette mit Tachymeterskala und natürlich der einzigartige Bioceramic-Touch sind allen Modellen gemeinsam und stehen für leidenschaftliche Liebe zum Detail. Alle Stunden-, Minuten- und Chronographensekundenzeiger sowie die Stundenmarkierungen sind mit Superluminova ausgestattet und leuchten im Dunkeln perfekt.

Zum ausführlichen Video der MoonSwatch Modelle – Diskutiere mit.

In der Videobeschreibung findet Ihr auch alle Adressen der ausgewählten Swatch Stores die am 26.03.2022 die Uhren verkaufen. Schicke mit gerne eure Fotos mit eurer neuen MoonSwatch Speedmaster, ich mache daraus dann noch einen eigenen Beitrag. Vielen Dank! david@watchdavid.com

1 COMMENT

  1. Soll ich euch was sagen?! Ich bin froh das diese Kooperation so zustande gekommen ist. Und es wird sicherlich nicht die letzte dieser Art sein. Klar, es war hier ja auch einfacher, da es n der Swatch Group Familie bleibt. Vielleicht sehen wir bald eine Blancpain Swatch Homage der alten Taucheruhren und wir unterstützen damit die Weltmeere. Das hätte doch auch was. Gerade in diesen Zeiten. Und eine echte Taucheruhr mit der ich auch mal eben im Urlaub ins Meer kann im Swatch Blancpain Design?! Könnte ich mir gut vorstellen.

    Was meint Ihr? Welche Uhr sollte man noch “kooppen”?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here