Also available in: English

Nun ist es offiziell – der deutsche Uhrenhersteller POINTtec stellt mit den neuen Kicker Spielzeit Uhren noch zum Ende des Jahres erstmals eine Modellreihe zum Thema Fußball vor .

Hierfür kooperiert man mit dem Kicker – der deutschen Fußballzeitung schlechthin! Der gewählte Name der Serie „Spielzeit“ ist bezeichnend.

Kicker Spielzeit POINTtec
Photo © 2020 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Denn anstatt eines gewöhnlichen Chronographen samt Kicker-Branding bringt POINTtec eine Uhr auf den Markt, die mit wahrer Funktionalität punkten kann. So viel vorweg: Der Chronograph wäre für jeden Schiedsrichter eine echte Bereicherung. Mit an Bord befindet sich nämlich eine spezielle Stoppfunktion, die sogenannte Schiedsrichterfunktion. Sie ermöglicht es, die korrekte Nachspielzeit zu ermitteln – und das vor allen anderen im Stadion. Ich hatte bereits vor dem Marktstart die Möglichkeit, eines der ersten Modelle ausgiebig zu testen.

Eine Kooperation zum Jubiläum – die Kicker Spielzeit

Der Release der Kicker Spielzeit-Modelle könnte kaum passender sein. Auch wenn der Fußball wie so viele andere Branchen von Corona gezeichnet ist. Der Kicker, Deutschlands renommierteste Fußballzeitung, feiert im Jahr 2020 sein 100-jähriges Jubiläum. Neben den Chronographen wird es auch zwei Spielzeit-Modelle im klassischen Bauhaus Design geben.

Der erste Eindruck

POINTtec hat mir den Kicker Spielzeit Chronographen (Ref. 3578) in zwei Varianten zugeschickt. Die beiden Modelle unterscheiden sich nur in der Farbe des Zifferblattes, das in schwarz und in weiß erhältlich sein wird. Alle anderen Spezifikationen sind gleich. Die Fußballuhr besitzt auf den ersten Blick ein funktionales Design – nie zu verspielt, sondern minimalistisch und funktional. Auch die Farbpalette gefällt mir. Schwarz und weiß mit den roten charakteristischen Akzenten des Kickers. Die Spielzeit wirkt qualitativ gut verarbeitet. Das ist man von anderen POINTtec Modellen aber bereits gewohnt. Das Edelstahlgehäuse fühlt sich hochwertig an. Auch am Handgelenk macht der Chronograph eine gute Figur. Das funktionale und schlichte Design passt zu verschiedenen Outfits – vom Hemd im Büro bis zum Trikot im Stadion.

Photo © 2020 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Je nach Zifferblattfarbe gibt es zwei unterschiedliche Armbänder. Man hat also die Qual der Wahl: ein edles Lederarmband für den Alltag oder ein sportliches Silikonarmband für die Freizeit. Auch die müssen unter die Lupe genommen werden. Das Lederband wird zum weißen, das Silikonarmband zum schwarzen Zifferblatt mitgeliefert.

READ MORE:  Vintro Watches – History Remastered

Zifferblatt und Uhrwerk der Kicker Spielzeit Uhr

Das sportlich-funktionale Zifferblatt wird von K1-Sicherheitsglas geschützt. Das ist ähnlich kratzfest wie Saphirglas, insgesamt aber deutlich günstiger und auch leichter. Das Zifferblatt selbst ist sehr übersichtlich designt. Neben dem Hauptzifferblatt finden sich bei 6, 9 und 12 Uhr drei Totalisatoren, die die Zeitmessung unterstützen. Der obere enthält eine 1/20 Sekundenanzeige, während der untere Totalisator einen Sekundenzeiger besitzt. Am spannendsten ist jedoch die Stopp-Minute bei 9 Uhr. Wie man damit die Nachspielzeit eines Fußballspiels ermitteln kann, erkläre ich Euch noch.

Das Kicker-Logo sowie der Spielzeit-Schriftzug finden sich bei 3 Uhr. Hier ist auch ein rechteckiges Datumsfenster eingelassen. Minuterie und Indizes sind sauber aufgedruckt, was man bei einer Herstellung Made in Germany auch erwarten darf. Im oberen linken Viertel des Zifferblattes befindet sich der sogenannte „Overtime“-Bereich. Die rot eingefärbten Ziffern beginnen wieder von vorne. Hier wird die verbliebene Zeit der Verlängerung abgelesen.

Kicker Spielzeit POINTtec
Photo © 2020 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Die roten Farbakzente verleihen der Uhr etwas Impulsives. Jetzt, wo ich beide Modellvarianten nebeneinander auf dem Tisch liegen habe, muss ich sagen, dass mir das schwarze Zifferblatt doch etwas besser gefällt. Auf mich wirkt es noch aggressiver und sportlicher. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Im Inneren des Spielzeit Chronographen schlägt ein Herz aus Quarz. Genauer gesagt handelt es sich um ein Citizen/MIYOTA Quarzuhrwerk, dass für seine Robustheit und Langlebigkeit bekannt ist. Eine Verwendung in dieser Preisklasse ist beachtlich.

Viel Tragekomfort beim Armband

Ich habe den Spielzeit Chronographen während der letzten Tage als Daily Rocker am Handgelenk getragen, jeweils mit den unterschiedlichen Armbändern. Meine erste Wahl fiel auf das Lederarmband, dessen weiche Innenseite mir besonders gut gefallen hat. Beim Sport bin ich auf das Silikonarmband umgestiegen, das natürlich deutlich praktischer ist, gerade wenn man sich bewegt. Auch wenn ich Lederarmbänder über alles liebe, ist es letzten Endes doch beim Silikonarmband geblieben. Das hält zu Not auch einem überschwappenden Bier im Stadion stand.

READ MORE:  Review ZEPPELIN Night Cruise Chronograph Alain Robert Limited Edition Ref. 7216-2

Was es mit der Schiedsrichterfunktion auf sich hat…

Im Fußball dreht sich erstaunlich viel um Zeiten. Klar, eine Halbzeit ist 45 Minuten lang, die Verlängerung dauert 30 Minuten und die Nachspielzeit ist sowieso viel zu lang. Die Zeit ist oft das zentrale Element, warum wir Fußball so spannend finden und so lieben. Das liegt daran, dass sie begrenzt ist und abläuft. Die Zeit entscheidet maßgeblich, ob man eine Führung über die Runden bringen oder noch den Anschluss- oder Siegtreffer schießen kann. Und die legendärsten Dramen zeichnen sich immer in der Nachspielzeit ab.

Tatsächlich wundert es mich fast, dass das Thema Fußball, bei dem die Zeit so entscheidend ist, erst jetzt bei einer Uhr aufgegriffen worden ist. Ihre Funktion trägt die Kicker Spielzeit Uhr bereits im Namen. Richtig, sie kann die Länge der Nachspielzeit messen. Ihr Träger weiß also schon vor der Bekanntgabe des Schiedsrichters, wie viel nachzuspielende Zeit verbleibt.

Kicker Spielzeit POINTtec
Photo © 2020 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Wie das funktioniert? Vor Beginn des Spiels wird der Minutenzeiger durch das Herausziehen der Krone in die Nullstellung gebracht und bei Anpfiff durch Hineindrücken gestartet. Mit dem gleichzeitigen Betätigen des roten Drückers bei 2 Uhr läuft nun neben dem Hauptzifferblatt auch die Uhr-Sekunde (über 6 Uhr) sowie die Stopp-Minute (bei 9 Uhr) mit. Wird das Spiel nun unterbrochen, läuft das Hauptzifferblatt weiter, die Stopp-Minute bleibt jedoch stehen, sobald man den roten Drücker betätigt. Durch ein erneutes Drücken bei Wiederaufnahme des Spiels läuft auch die Stoppzeit weiter. So bildet sich im Laufe des Spiels eine Differenz zum beständig laufenden Minutenzeiger. Das ist am Ende die Nachspielzeit, die man auf dem Totalisator ablesen kann. Für einen Reset zur zweiten Halbzeit betätigt man nun den Drücker bei 4 Uhr und wiederholt die vorangegangenen Schritte.

Steht eine Verlängerung an, zieht man die Krone erneut heraus und stellt die Uhr-Minute, also das Hauptzifferblatt auf 9 Uhr. Der Overtimebereich samt roten Indizes markiert die verbleibenden 15 Minuten bis zum Ende der Halbzeit. Drückt man neben der Krone nun auch den roten Drücker, aktiviert man die Stoppzeit. Das Prinzip ist dasselbe wie zuvor auch. Die Nachspielzeit ist die Differenz der zwei gemessenen Zeiten..

READ MORE:  Drei Jahre STERNGLAS, 100 Jahre Bauhaus

Mein Fazit zur Kicker Spielzeit Uhr

Ich muss zugeben, am Anfang hatte ich meine Bedenken gegenüber einer Uhr mit einem Branding. Oft handelt es sich in solchen Fällen nur um lieblose Produkte mit Namen großer Firmen und einem ordentlichen Aufpreis – Ziel: maximaler Profit. Bei der Kooperation zwischen POINTtec und dem Kicker habe ich gelernt, dass es auch anders geht. Der Spielzeit Chronograph ist eine Uhr, die ich so noch nicht gesehen habe. Das liegt vor allem an der genialen Stoppfunktion zur Messung der Nachspielzeit. Die Spielzeit versteht es, die Themen Uhrzeit und Fußball funktional und sinnvoll zu verbinden. Dazu kommt eine sehr gute Verarbeitung sowie der unschlagbare Preis von 199€, der laut POINTtec noch einmal deutlich günstiger als bei einer vergleichbaren Uhr ist.

Kicker Spielzeit POINTtec
Photo © 2020 by WATCHDAVID® – All rights reserved

An welche Zielgruppen die Uhr sich nun richtet? Sicherlich eingeschworene Fußballfans, für die der Kicker eine große Bedeutung hat. Darüber hinaus muss man aber kein Uhrenkenner sein, um mit der Spielzeit seinen Spaß bei Fußballspielen und im Alltag zu haben. Auf der anderen Seite sollten sich auch alle anderen Uhrenliebhaber die Spielzeit genauer anschauen. Zum einen aufgrund der einzigartigen Funktion, zum anderen aufgrund des unschlagbaren Preises, für den man einen Chronographen mit dieser Qualität anderswo vergeblich sucht.

Eine tolle Uhr, ein schönes Spiel und eine Menge Funktionen – was will man mehr? Dann dürfte ja alles bereit sein zum Anpfiff!

Galerie Kicker Spielzeit Uhr:

Gewinnspiel:

Gewinne noch bis zum 8.11.2020 den Chronograph und die GMT beim kicker-Gewinnspiel zum Marktstart der Spielzeit-Uhren. Besuche dazu @kicker und folge den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiel-Posts. Viel Glück!

Kicker Spielzeit Uhr hier:

https://www.pointtec.de/kicker/de/

https://www.instagram.com/kicker_uhren/

Mehr über POINTtec:

ttps://www.watchdavid.com/?s=POINttec