Also available in: English

Die Citizen Promaster Aqualand JP2007-17W ist eine der Neuheiten, die der Uhrenriese Citizen dieses Jahr auf den Markt gebracht hat. Das bedeutet: altbewährte Funktionen, neue Farben und ein leuchtendes Zifferblatt. Ob die Citizen Promaster Aqualand ihren Status als zeitloser Klassiker behaupten kann?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Citizen Promaster Aqualand JP2007 17W im Test & Unboxing Video – 4K

Mein erstes Aufeinandertreffen mit der Aqualand ist vielversprechend. In der Vergangenheit gab es schon zahlreiche Versuche, das Thema Tauchen auf mehr oder weniger kreative Art in das Verpackungsdesign einfließen zu lassen. Die Lösung, die sich Citizen ausgedacht hat, ist so simpel wie genial. Warum nicht einfach mal die eigene Uhr in eine knallgelbe Mini-Tauchflasche stecken? Das Ergebnis überzeugt auch mit praktischen Funktionen. Im schwarzen Unterboden befindet sich die Uhr selbst. Diese Aufmachung hat es definitiv in sich!

Citizen Promaster Aqualand JP2007 17W

Die beigelegte Bedienungsanleitung können langjährige Citizen-Träger getrost beiseitelegen. Sie finden sich schnell zurecht. Auch für Neueinsteiger ist Handhabung des Modells relativ selbsterklärend. Die Citizen Promaster Aqualand zeichnet sich durch ein digitales Display aus, über das man Daten ablesen kann, die man bei den meisten anderen Taucheruhren nicht findet. Das interessante Konstrukt bei 9 Uhr ist ein Sensor, der diese Daten während des Tauchgangs misst. Auf dem Display kann der Taucher dann die verstrichene Tauchzeit sowie aktuelle und maximale Tauchtiefe ablesen. Hier gibt Citizen eine maximale Tauchtiefe von 200 Metern an – solide! Zu schnelles Auftauchen ist schädlich für die Gesundheit und mitunter lebensgefährlich. Die Aqualand JP2007-17W misst die Auftauchgeschwindigkeit und gibt gegebenenfalls einen Warnton von sich. Klassische Funktionen wie die unidirektional drehbare Lünette runden das Gesamtpaket gelungen ab. 

READ MORE:  Botta CLAVIUS Automatic 44mm Test

Im Inneren treibt ein konventionelles Quarzwerk die Citizen Promaster Aqualand JP2007-17W an. Schade finde ich, dass hier der umweltfreundliche Eco Drive nicht zum Einsatz kommt. Auf dem Gebiet ist Citizen führend. Durch den Solarantrieb wäre der Batteriewechsel überflüssig geworden. Ressourcen sparend ist das nicht.

Zahlreiche Funktionen zum günstigen Preis

Am Handgelenk fällt mir das geringe Gewicht der Taucheruhr auf. Es liegt gerade einmal bei 111 Gramm. Ein beachtlicher Wert. Immerhin besteht das Gehäuse aus Edelstahl und misst 44 Millimeter im Durchmesser. Das Resultat ist ein angenehmer Tragekomfort. Mit dem Silikonarmband muss man bei sportlichen Aktivitäten keine Bedenken haben. Alle Komponenten sind recht hochwertig verarbeitet. Für das dreistellige Preissegment geht das mehr als in Ordnung.

Citizen Promaster Aqualand JP2007-17W
Photo © 2022 by WATCHDAVID® – All rights reserved

Markantestes Merkmal der Referenz JP20007-17W ist wohl ihr Leuchtzifferblatt. Bei Tageslicht ist es cremefarben und hell. Wenn man die Uhr jedoch im Dunkeln trägt, leuchtet es giftgrün. So lässt es sich gut ablesen. Die Ablesbarkeit ist in Ordnung, auch wenn der Minutenzeiger meiner Meinung ein paar Millimeter länger sein könnte. Das Zifferblatt wird von kratzfestem Mineralglas geschützt.

Gute Taucheruhren müssen kein Vermögen kosten. Das beweist die Citizen Promaster Aqualand JP2007-17W. Mit der Aqualand hat Citizen schon seit Jahren eine Taucheruhr im Programm, die ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bietet. Viele gute Funktionen treffen hier auf wenige Kritikpunkte. Alle, die auf der Suche nach einem verlässlichen Begleiter für Tauchgänge sind, werden da fündig. Optisch ist das Leuchtzifferblatt der Citizen Promaster Aqualand JP2007-17W voll auf der Höhe der Zeit. Das Gesamtpaket kostet 429,- Euro.

Citizen Promaster Aqualand JP2007 17W bei der Uhrenarena:

READ MORE:  Hamilton Matrix PSR MTX H52434130 Test

Technische Daten

NameCitizen Promaster Aqualand

ReferenznummerJP2007-17W

MarkeCitizen

KategorieTaucheruhren

Preis ab429,- Euro

Garantie2 Jahre

Gehäuse Material316L Edelstahl

Durchmesser44.00 mm

Höhe14.00 mm

UhrenglasMineralglas

UhrentypQuarz

Wasserdicht bis20 bar (200 m / 660 ft)

FunktionenMinute / Sekunde / Stunde / Tauchtiefenmesser

Ziffernblattfarbegrün

Indizesstrichförmig

BesonderheitenDigitales Display / Zifferblatt mit Leuchtmasse gefüllt

Lünetteschwarz

Armband Farbeschwarz

Armband MaterialSilikon

Schließe316L Edelstahl / Dornschließe

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here