Also available in: English

Aus dem STOWA Newsletter vom 31.10.2020 

“Lieber STOWA Sammler,

heute haben wir zwei neue Uhren für Sie. Eine davon ist extrem selten und wir wissen nicht, ob wir zukünftig nochmals ein Modell mit so einem Uhrwerk präsentieren können. Die STOWA Flieger 6497 Bronze.

Photo by STOWA – All rights reserved

Auf Basis des Unitas 6497 mit kleiner Sekunde auf 9 Uhr haben wir diese besondere Uhr gebaut. Jetzt auch im neuen Bronze-Fliegergehäuse in 41 mm. Bearbeitet im typischen STOWA Vintage Stil. Limitiert auf nur 15 Uhren weltweit, weil wir keine Uhrwerke mehr haben. 

Die Werke wurden mit Genfer Streifen versehen, das STOWA Logo ist graviert und vergoldet. Der Unruhkloben wird Inhouse bearbeitet, rhodiniert und beschriftet. Die Schraubenunruhe, die wir einbauen, wird auch immer seltener. STOWA Flieger 6497 Bronze.

STOWA Flieger 6497 Bronze
Photo by STOWA – All rights reserved

Die zweite Uhr wird ab sofort in (Klein-)Serie gebaut, mit dem Unitas 6498 und der kleinen Sekunde auf 6 Uhr. Auf Wunsch gravieren wir gerne die typische Fliegeruhrengravur FL 23883 auf das Gehäuse. 

STOWA Flieger 6497 Bronze Vintage Limited

Egal für welche Uhr Sie sich entscheiden, die STOWA Fliegeruhren gehören mittlerweile zu den gesuchten Klassikern und machen Ihren Besitzern viele Jahre Freude.

Ihr STOWA Team aus dem Schwarzwald”

Photo by STOWA – All rights reserved

Diese STOWA Uhr hier kaufen:

https://www.stowa.de

READ MORE:  Andersmann Bronze Taucheruhr im Test